Denkanfälle der Woche – KW 7 2014

von janstraube

Herzlich Willkommen zu unserer wöchentlichen Linkschau, den Denkanfällen der Kalenderwoche 7! Heute mit dabei: Scientology bei Bild, Sterbehilfe für Kinder, Post- und Transhumanismus, neues zu den Five Eyes, Gründe Whatsapp zu deinstallieren und zwei völlig verrückte Russen.

Die gute, alte Bild-Zeitung hat in dieser Woche Werbung für Scientology gemacht. Die „TOP-VIDEOS“ wurden kurz nach dem Hinweis darauf entfernt, es werde „redaktionsintern geprüft“ – da hat wohl jemand einen Job weniger.

Belgien hat diese Woche Sterbehilfe für Kinder ermöglicht. Die Diskussion erhält dadurch auch in Deutschland neuen Schwung, und Tobias Hürter wagt den Blick nach Schottland, wo die Frage der aktiven Sterbehilfe auch debattiert wird.

Quarks & Co wendet sich diese Woche dem Thema Post- und Transhumanismus zu. Sehenswert! 

Wie man den Five Eyes entgehen kann ist in dieser Beitragssammlung unter mehreren Aspekten beschrieben. Schöne Zusammenstellung.

Und passend dazu einige gewichtige Gründe, Whatsapp zu deinstallieren.

Außerdem als kleines Schlußlicht zwei völlig wahnsinnige Russen, die hoch hinaus wollen.

Ein schönes Wochenende Euch allen!

Advertisements