Denkanfälle der Woche – KW 10 2014

von janstraube

Herzlich Willkommen zu unserer wöchentlichen Linkschau, den Denkanfällen der Kalenderwoche 10! Heute mit dabei: Das Freihandelsabkommen TTIP, Heidegger und Beck, Prism-Break und die Lösung all Eurer Probleme.

Die Grünen haben am vergangenen Freitag das Mandat über die Verhandlungen der EU mit den USA veröffentlicht. Ja, es geht um die Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP), das Freihandelsabkommen das auch letzte Woche Thema der heute-show war. Dies ist ein erster Schritt, die bis dato gehemeimen Verhandlungen doch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Hier der Tweet der Grünen mit Link zum kommentierten Dokument:

Gleich an zwei Personen wird derzeit das ad hominem Argument exerziert, mal positiv, mal negativ. Es geht um den umstrittenen Martin Heidegger und seine Schwarzen Hefte und den seit „Loser“ allgemein bekannten Beck Hansen, der zu meiner Überraschung Scientology-Mitglied ist. Diese beiden Links sind quasi Vorbereitung für Jans nächsten Denkanfall – also macht Eure Hausaufgaben! 😉

Für diejenigen die es noch nicht aufgegeben haben und weiter versuchen, die Überwachung durch NSA und Konsorten möglichst zu erschweren, wenn nicht gar sich dieser zu entziehen, sei diese Website empfohlen, auf der man unter Anderem gute Firefox Addons zur Verschlüsselung, zum automatischen Löschen von Cookies und Ähnlichem findet.

Falls ihr aufgegeben habt, euch Sorgen macht, schlecht drauf seid und/oder am Sinn des Lebens zweifelt: Hier die Lösung eurer Probleme, mit der man Alles, wirklich Alles wieder ok machen kann!

Und zum Abschluss: eine Sammlung der besten Frontdeckel englischsprachiger Bücher. Ever.

Euch Allen einen guten Start in die nächste Woche!

Advertisements